Ordensp. als Firmpate?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn der Ordenspriester mindestens 16 Jahre alt ist, getauft, gefirmt und katholisch etc., dann kannst du ihn als Firmpaten nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

selbstverständlich ist das erlaubt. Es ist sogar wünschenswert, wenn dieser Priester dich auf deinem katholischen Glaubensweg begleitet, wenn er selbst eine katholische Einstellung hat.

Laudetur Jesus Christus!

RKATHOLIK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich darfst du das!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf man das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?