Orchideen Blätter verbrannt

2 Antworten

Die meisten Orchideen sind Schattenpflanzen, die als Aufsitzer in den Baumkronen der tropischen Wälder bestens zurechtkommen. Versuche sie im Zimmer vor Sonne geschützt zu pflegen. Bei den meisten Arten genügt es, sie einmal die Woche mit dem Topf in lauwarmes Wasser zu tauchen und abtropfen zu lassen. Welche Art ist es denn? Phalaenopsis? Dendrobium? Paphiopedilum? Mehr über diese häufigen Arten weiß WPedia und ein Spezialforum, das dir Google sagen kann.

Nicht in normale Erde umtopfen!

Ist leider so, das sind wahrscheinlich alle Blätter verbrannt, da gibt es keine Hilfe mehr, sorry

Sicher??? Kennst du dich aus mit Orchideen??? Oder ist dass nur eine Vermutung von dir selber???

0
@Martina2212

ich kenn mich aus, aber ich nehme an, das das Phaelenopsis waren oder sind, die vertragen eben nicht so toll direkte Sonne und starke Hitze

0
@dahlien100

Okay ja dass kann sein glaube auch dass sie hinüber sind.

0

Was möchtest Du wissen?