Orchidee soll ich es abschneiden? Orchideen Pflege

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte auch einge Orchideen, die erst nach längerer Zeit wieder geblüht haben. Also einfach weiter pflegen wie bisher und geduldig warten.

Nach der Blüte schneide ich auch über dem 2. Knorpel ab. Ich dünge sehr selten, trotzdem blühen sie üppig. Immer erst Wasser in den Übertopf geben, wenn keine Verdunstungstropfen innen am durchsichtigen Blumentopf zu sehen sind. Ab und zu mal besprühen und alle 2 Jahre die Orchideen"erde" wechseln. Sie sind eigentlich sonst sehr anspruchslos. lg

Meine erste Orchidee hat meine "Pflege" nicht so gut überlebt, ich wusste nicht wirklich, wie man Orchideen pflegt. Die zweite habe ich von einem Discounter für 6,99 € gekauft, da ist mancher Blumenstrauß teurer. Sie blüht immer noch, ununterbrochen, bereits drei Jahre lang. Was habe ich gemacht?

Es könnte von Haus aus eine gute Pflanze gewesen sein.

Ich habe mir angewöhnt, meine Orchideen wöchentlich in die Badewanne zu setzen, und sie dort mit leicht warmen, aber nicht heißem Wasser abzubrausen. 1x im Jahr dünge ich, dann werden sie getaucht.

Wenn ich mal in den Urlaub fahre, kommen meine Orchideen ohne Pflege auch 14 Tage aus.

A) es kommt immer auf die Sorte an. B) Orchideen sind Angstblüher d.h. wenn sie eine Zeitlang nicht gegossen werden - fangen sie an zu blühen. C) Die Orchideen, die ihr neu gekauft habt, können schon im Anzuchtbetrieb ganz unterschiedlich behandelt gewesen sein.

Bitte erst wegschneiden, wenn es verdorrt ist. Es können immer wiedere neue Ansetze kommen, so lange die Stiele grün sind. Also abwarten, sie wird es euch irgendwann danken.

Was möchtest Du wissen?