Oranier Gasautomatikofen schaltet nach kurzer Zeit ab, warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Flammenüberwachung defekt. Entweder Thermoelement oder Ionisationselektrode. Oder die kleine Flamme ist aufgrund einer Verschmutzung der Düse zu klein um die o.g. Elektroden zu erwärmen. Muss wohl ein Fachmann ran.

Gibt's denn kein Handbuch, in dem man nachgucken könnte?

Die taugen nichts. Nur oberflächliches Blah Blah! Noch nicht einmal online auf deren Seite finde ich was.

0

Gibts denn eine Anzeige wo man eventuell Fehlermeldungen ablesen könnte?

Der beste Rat ist hier wohl, den Heizungstechniker möglichst schnell zu sich bestellen, damit man es am Wochenende schön warm hat ;).

Die Anzeige auf der Fernbedienung zeigt kein Fehler an. Laut Handbuch würde bei Fehler in der Heizung ein konstanter Piepston ertönen, was aber nicht der Fall ist.

0

Kosten für Umrüstung auf Gasheizung?

Hallo,

wir planen einen Hauskauf und müssen leider auch ältere Häuser in Betracht ziehen (abnormale Preise Rhein-Main Gebiet). Dabei schreckte mich "Heizart: Öl" bisher immer ab, denn wir hätten am liebsten Gas (ohne Solar oder sonstiges). Meine Recherchen zur Umrüstung von Öl auf Gas fallen aber extrem unterschiedlich aus. Meine Kostenrechnung weicht um das erheblich von Leuten ab, die diese Umrüstung vollzogen haben. Nun frage ich mich, ob ich wichtige Kosten vergessen habe. Andererseits haben diese Leute eine Firma beauftragt und "einfach alles machen" beantragt, was natürlich ein Freifahrtschein für jede Firma ist. Aus dem Automobilbereich kenne ich das nur zu gut... Z.B hätte meine letzte Reparatur 800€ kosten sollen und ich habe sie selbst in 30min. mit 70€ Teilekosten erledigt (nach Herstellervorgabe). Um nun festzustellen ob ich mich verrechnet habe oder viele Leute "abgezockt" werden, brauche ich eure Hilfe. Hier mal meine grobe Kostenplanung:

  1. Ausbau/Entsorgung alte Ölheizung + Tanks (Fachbetrieb) = ~1000€
  2. Neue Gastherme für brauch und Heizwasser (Markenhersteller) = ~ 3000€
  3. Steuerung & Zubehörteile = ~ 1000€
  4. Gasanschluss = ~ 1000€
  5. Handwerkerkosten = ~ 1000€

Das währen Kosten, die ich für gerechtfertigt halten würde und bereit währe zu zahlen.

Nun frage ich mich halt wie viele Berichtende auf Summen von 14 , 15 ,17000€ kommen?!

...zur Frage

Gasheizung für Wohnwagen Wohnzimmer etc. springt an aber lässt sich nicht umstellen ?

Hallo ich habe eine kleine Wohnzimmer Heizung bei der ich diesen Regler oben drehen kann aber die Heizung reagiert nicht drauf. Wenn ich dem Ding Gas gebe und auf die Zündung drücke kommt eine kleine Flamme aber mehr geht nicht egal wie ich an dem Rädchen drehe kann mir jemand helfen. Ich kenne mich auch null aus mit den Dingern also wenn jemand was weiß bitte für dumme erklären. Siehe Foto.

...zur Frage

Gibt es Zünddüsen für die Umstellung von L auf H-Gas für den Vaillant VKS 22 Baujahr 1984?

...zur Frage

Neue Gasheizung... Welcher Hersteller?

Hi,

unsere Buderus Gastherme hat leider nach 15 Jahren komplett den Geist aufgegeben und benötigen nun eine neue Gasheizung. Jeder Heizungsmonteur hat natürlich einen anderen "Werksvertrag" mit Herstellern und bieten mir somit immer eine andere an und sagen das nur die die einzig Wa(h)re ist. Nach mehreren berichten hörte ich bereits heraus das der Hersteller Buderus sehr nachgelassen hat, wie ist eure Meinung und wen könnt ihr empfehlen? Weishaupt, Vissmann, Börtje, Vaillant??

...zur Frage

Infrarotheizung? Wer kennt Sie und wie viele haben Erfahrung damit!?

Hier nur eine kleine Unfrage:

Hintergrund der Umfrage ist eine Statistik für unser Infrarotportal.

Bitte teilnehmen :-)

...zur Frage

Heizung nachrüsten 175 qm Haus 3 Etagen?

Wir möchten eine Gasheizung nachrüsten in einem Haus Baujahr 1997 mit 3 Etagen, 175 qm! Wie viel Kosten (ca.) kommen auf uns zu, zwecks Rohrverlegung, Gasheizung, Fußbodenheizung, etc.? Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus. :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?