Orangensaft am Morgen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zunächst einmal ist es gesund, frischen Orangesaft zu sich zu nehmen. Worauf du anspielst, ist der Umstand, dass der O-Saft relativ Säurehaltig ist, was deiner Magenschleimhaut schaden bzw. es zu einer Überreizung kommen kann. Auf Dauer kann es also, bei empfindlichen Magen, zu einer Magenreizung kommen. Das ist aber eher unwahrscheinlich. Solange du es also verträgst, mach Dir keine Sorgen. Tipp: Iss doch einfach ein Stück Brot zum O-Saft ;)

Wenn Du es verträgst, ist es in Ordnung. Bekommst Du Sodbrennen oder neigst Du dazu, lass es besser sein.

Ok, danke, dann kann ich ihn ja getrost trinken ;)

0

Was möchtest Du wissen?