Orange Haare nach Friseurbesuch

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich kommt das von der braunen Farbe, die ja Schritt für Schritt abgebaut werden muß, dann kommt im 1. Schritt in der Regel immer ein kräftiges Orange, was von Schritt zu Schritt blasser wird - und somit auch heller. Wenn Du den Farbton zuerst nicht so schlecht empfunden hast, und er Dir nun zunehmend unsympathischer wird, dann würde ich das der Friseurin mitteilen, und wenn sie beim nächsten Mal hellere Strähnen setzt - hört sich ganz komisch an - so als ob die alten dann so bleiben sollten?, dann kann sie es doch auch direkt machen, denn weniger belastend für die Haare , ist es zu einem späteren Zeitpunkt auch nicht, denn das Haar regeneriert sich nicht - nur die Kopfhaut, und die ist ja bei Strähnen nicht betroffen. Solltest Du längere Haare haben, dann gibt es keine Alternative zu Foliensträhnen, weil diese mit Folie gezielt dort ankommen,wo sie hingehören und sein sollten. Jetzt bleibt Deiner Friseurin nur die Möglichkeit, die orangefarbenen Partien heraus zu fischen, und erneut zu blondieren - es geht leider nicht anders - es sei denn das Orange ist bereits hell genug, so dass Du tatsächlich mit einem Silberfestiger - oder Schaumtönung neutralisieren kannst - aber das kommt ganz auf den bereits vorhandenen Helligkeitsgrad an. Viel Erfolg!

Vielen Dank für die hilfreiche Antwort liebe Anna. Meine Haare bw. Strähnen werden nun nochmals blondiert, wenn immernoch orange zu sehen ist kommt das blaue Shampoo rüber. Ich hoffe es klappt. Wenn das nicht klappt, weiß ich einfach nicht was ich noch tun soll. Wäre dann wirklich am Boden zerstört. Meine schönen, langen Haare :(

0
@Purzel70

Doch ich bin schon sicher dass es klappt - Gelb neutralisiert man übrigens mit lila - und orange mit blau - Deine Friseurin soll bitte nur 6 %iges Oxydant benutzen - alles was höher ist, macht nicht nur heller, sondern aktiviert auch leuchtende Pigmente wie orange - danke für den Stern!

0

Ich würde von Selbstversuchen abraten und noch einmal mit dem Friseur sprechen welche Möglickeiten es gibt. Dieser kann dir genau sagen wann eine neue Färbung möglich sein wird und wie genau. Diesmal lass dich gut beraten, denn da ist wohl bei der ersten Beratung was schiefgelaufen. Viel Erfolg

Was möchtest Du wissen?