Orange-Blonde Haare neutralisieren ?

...komplette Frage anzeigen Orange-Gelb-Rosa Verlauf - (Haarfarbe, färben)

3 Antworten

Von dunkel auf blond und dann nochmal bleichen? Keine so gute Idee, ich empfehle erstmal mit der gegenteilfarbe (blau in diesem Fall) zu neutralisieren, hilft meist schon ganz viel. Viele nehmen dafür silberschampoo und lassen es 30 min -1h einwirken, da hat jeder eine eigene Technik.
Es kann sein das es in der preference Packung sogar silberspülung ist ( bin mir da nicht sicher) auf jeden Fall, wenn es so eine Spülung ist, hilft es auch ein bisschen. (:
das bleichen würde ich entweder nach einer Woche verschieben und gucken das in der Zeit das silberschampoo hilft oder lieber direkt zum nächst besten Friseur. (:

Ja es ist so, dass das evtl. nicht beim 1. Mal alles raus kommt. dann erneut "entfärben" und anschliessend mit der Wunschfarbe färben!

mirkwood 11.09.2016, 10:42

Meinst du es klappt wenn ich sie jetzt erstmal ruhen lasse und sie in 3 Tagen mit einem kühlen Aschgon überfärbe ?

0

Das leidige Resultat von schwarz auf blond färben: Orange. Diese Färbung war schon für Deine Haare anstrengend, willst wirklich weiter rumpfuschen? Geh zu einem Friseur, der soll es richten.

mirkwood 11.09.2016, 10:34

Ich wohne in einem winzigen Dorf und weit und breit gibt ess in der Nähe keine Friseure 😞

0

Was möchtest Du wissen?