Oralverkehr beim Mann?

7 Antworten

Worauf die Frau achten soll? Das nicht gerade noch Segma auf der Eichel ist, der Geschmack ist dann einfach widerlich.

Männer mögen das unterschiedlich. Der eine mehr mit Zunge, der andere eher das saugen. Manche lieber nur die Eichel und mit der Hand an Hoden oder Schaft.

Ob man ihn bis zum Hoden im Mund nehmen soll, entscheidet eher die Größe. Wenn der Penis die Speiseröhre runter hängt, könnte er eventuell Angst haben, dass er ihn nicht wiederbekommt.

Einfach ausprobieren, man merkt schon was ihm gefällt oder nicht. Genauso wie es Dir gefallen soll. Beides ist wichtig und sollte nicht in Arbeit ausarten sondern Spaß machen.

Das allerwichtigste dabei ist eigentlich, dass es DIR Spaß macht und Dich selbst so richtig in Fahrt bringt.

Wenn er merkt, wie Du immer geiler und gieriger wirst, während Du ihn verwöhnst, wird ihn das um den Verstand bringen.

Die Technik an sich ist dann eher zweitrangig. Aber trotzdem solltest Du mit Deinem Partner darüber sprechen, was ihn besonders anturnt dabei, das kann Dir nämlich nur er selbst beantworten, aber keiner von uns ;)

ich glaube  da musst du deine eigene Technik entwickeln.. 

ob nur mit Mund oder die Hand zur Hilfe nehmen... 

wichtig ist aber, sprich vorher mit Ihm ob du bis zum Schluss machen möchtest oder ein zeichen benötigst 

Was möchtest Du wissen?