Oralsex mit Kondom, unangenehm für den Mann?

20 Antworten

Also ich kann mir vorstellen, dass es für Mann sehr unangenehm ist. Es ist nunmal Plastik an einem Ort, wo es nicht hingehört. Ich kommentiere das mal als Frau. Ich persönlich empfinde den Gestank und den widerlichen Geschmack des Gummis als absolut pervers, vor allem im Mund. Da wird einem richtiggehend schlecht... Wenn deine Freundin Angst vor Krankheiten hat, sollte sie den Partner zum Arzt schleifen und Tests machen lassen. Denn auch ein Gummi kann mal verrutschen oder platzen und dann hast du die Erreger genauso drin. So oder so, Gummi ist was für den absoluten Notfall... Wenn ich einem Mann bzgl. Krankheiten nicht vertraue, dann blase ich ihm keinen, so einfach ist das. Man sollte es sich nicht immer so kompliziert machen.

Bähh, im Leben würd ich so ein Gummi nicht in den Mund nehmen. Und klar, für ihn ists auch blöd. Wenn man natürlich meint, es jedem Dahergelaufenen machen zu müssen, muss man sich wohl dran gewöhnen...

Also mit Kondom spürt man dort unten schon weniger. Ich verstehe auch nicht warum sie ihm Oralsex verschafft und ihn dann ein Kandom überzieht ich glaube mal nicht das er HIV oder so hat oder findet sie Spermium ekelhaft ?

Hallo Phantalina

Der Gummigeschmack im Mund ist sicherlich auch nicht angenehm.

Gruß HobbyTfz

Wenn er auf seine Hygiene achtet und nicht fremd geht, dann gibt es keinen Grund zur Panik bei Oralverkehr.

Was möchtest Du wissen?