Oracle SQL: Spalten in Abfrage zusammenfassen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du kannst in einer Sub-Query erst die größten Werte ermitteln. Und anschließend in der Hauptquery die zusätzlichen Daten, die Du für die Anzeige dann benötigst:

Vom Prinzip her und ungetestet ungefähr so (ohne Deine Joins auf die anderen Tabellen):

select ut.user, ut.oakz, ut.admin_kz, ut.datum
from usertable ut,
    (select max(datum) as maxdatum, user
     from usertable
     group by user) maxwerte
where ut.user = maxwerte.user
and ut.datum = maxwerte.maxdatum;

Was möchtest Du wissen?