Ora (Bild-)Datei umwandeln, aber wie?

1 Antwort

Das Standarddateiformat ist das OpenRaster-Dateiformat (*.ora). Über ein Plugin kann die Grafiksoftware GIMP (google es, ist freeware) diese Dateien mit sämtlichen Ebenen (ebenen kennste du? das sind schichten verschiedener bilder oder bearbeitungen) laden und bearbeiten. Also ist es eine Projekt-Datei mit Ebenen/Layern die nur MyPaint und GIMP verwenden kann.

Öffne die *.ORA-Datei mit myPaint oder GIMP und "exportiere" das Projekt als JPEG, PNG. Du müsstest es unter DATEI oder BEARBEITEN, direkt in Mypaint oder GIMP finden, gib der Datei einen Namen und speichere es. Dann öffne die JPEG mit deinem gewohnten Programm oder einer Freeware wie Irfanview (google es, ist freeware)...oder öffne es wieder mit Mypaint oder GIMP.

Was möchtest Du wissen?