optokoppler Kollektor-Emitter-Durchbruchsspannung

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Durchbruchsspannung ist der Wert bei dem der Fototransistor in Sperrrichtung trotzdem Leitet.

Beim zweiten Teil deiner Frage bin ich mir nicht sicher ob ich dich richtig verstehen. Es gibt spezielle Optokoppler die eine Spannung am Ausgang erzeugen, sogenannte Photodioden- Ausgangsoptokoppler. Zum Beispiel der VOM1271. Dieser gibt allerdings nur um die 8V. Ob es einen Typ gibt der bis 16V rauf geht, bezweifle ich...

Bei voller Aussteuerung hat man fast 0V und max. Strom. Bei Sperre fast 16V und 0 Strom

Das ist die Spannung, bei der Phototransistor in Sperrichtung trotzdem leitet, das nennt man "Durchbrechen".

Edgar

Was möchtest Du wissen?