optisches Tuning meiner Vorstellung Puch Maxi N legal?

2 Antworten

Ich vermute, dass die Bestimmungen in der Schweiz keine Anderen sind als in Deutschland.

Hier ist nur die Beleuchtung zulässig, die erlaubt ist. Dazu gehört, dass die Lampe ein Prüfzeichen haben muss, in der vorgeschriebenen Farbe leuchtet und nur dorthin leuchtet, wo sie der Farbe entsprechend gesehen werden darf.

Eine farbige, indirekte Aussenbeleuchtung kommt in der StVO nicht vor. Demnach wäre sie selbst dann nicht erlaubt, wenn die Lichtquelle an sich zulässig wäre. Aber selbst das wäre bei einer selbstgebauten LED-Beleuchtung nicht der Fall.

Nein, ich denke das ist nicht legal, blendet ja auch den Gegenverkehr. Muss auch eingetragen werden und das wird dir kein TÜV abnehmen.

LG Jannik2802

Ich lebe in der Schweiz und muss es nicht vorführen ;)

und ich meine auch mehr das die Led nicht nach vorne leuchten sondern nach hinten also den rahmen und die Gabel beleuchten das muss doch machbar sein 

0

Ach so🤔 Wie es in Österreich ist, weiß ich nicht :( Sorry

0
@Jannik2802

Ich lebe in der Schweiz

Ach so🤔 Wie es in Österreich ist, weiß ich nicht

Herrlich!

0

@ronnyarmin sorry 😂 Ich sollte schlafen gehen xD

0

Was möchtest Du wissen?