Optische Maus und USB Gerät leuchtet immernoch, nachdem der PC runtergefahren wurde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dass die USB-Geräte nach dem Herunterfahren des PCs noch Strom haben, ist an sich normal. Das liegt daran, dass ein ATX-PC sich nicht ganz abschaltet (im Gegensatz zur AT-Technik früher) und die Spannungsversorgung erhalten bleibt (die meisten Mainboards haben ebenso eine LED auf dem Board, die auch leuchtet, wenn einfach nur ein aktives Netzteil angeschlossen ist).

Viele (aber auch nicht alle) Netzteile können über einen eigenen Schalter komplett ausgeschaltet werden, dann ist der PC natürlich komplett vom Netz getrennt.

(PS: wäre der PC im Standby-Modus würde man das merken, weil er dann gar nicht hochfahren würde wie üblich danach)

Endlich mal eine korrekte Antwort, wo jemand auch genau die Frage gelesen hat ;-))) Sorry, aber ich finde es furchtbar nervig, Fragen beantwortet zu bekommen, die man gar nicht gestellt hat, oder wo man belehrt wird in Dingen, die gar nicht hierher gehören - gilt auch bei Fragen von Anderen... - also KEINE Kritik an den Nebelkater!!, im Gegenteil!

0

gibts hinten an den NEtzteilen n Schalter für, dann is aus. Übrigens auch gut zu wissen, wenn man z.B. n laufenden PC ne Erschütterung verpasst, wodurch sich die Festplatte aufhängt (erkennt man daran, dass der Bildschirm einfriert und das Lämpchen für Festplattenbetrieb dauerleuchtet), da hilft einfaches ausschalten meist nix - in dem Fall macht man auch einfach hinten am Netzschalter aus und nach 1-2 Min. wieder an.

Damit hast Du Deiner Festplatte dann vermutlich schon nen dauerhaften Schaden zugefügt - wenn nicht, hattest Du ziemliches Glück!!!

0

Was ist bei Start -> Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Erweitert -> "Beim Drücken des Netzschalters am Computer" eingestellt? Falls da zufällig "In den Standbymodus wechseln" eingestellt sein sollte, denkt man nur, dass der PC aus ist, er wurde aber nur in den Bereitschaftsmodus gefahren.

Das hat aber auch gar nix mit der Frage zutun, kann das sein?

0
@spezies8472

Dann gib DU doch die richtige Antwort, als hier jeden zu kommentieren!

0

Nach dem Herunterfahren hat der Rechner noch eine Verbindung zum Stromnetz diese wird erst unterbrochen wenn er vom Netz getrennt wird. Deshalb immer den Strom ausschalten.

Hmm, irgendwie ist das noch keine Antwort auf die eigentliche Frage... ;-)

0

Hmm, irgendwie ist das noch keine Antwort auf die eigentliche Frage... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?