Optimierung von PC Komponenten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also so auf den ersten Blick sieht das schon ganz gut aus, Wie viel willst du denn ungefähr ausgeben? und was Spielst du so? Wenn du jetzt nur spiele mit wenig Leistung spielst, brauchst du natürlich nicht so einen guten PC wie ein Battlefield Spieler

xLUCIFERx 27.03.2014, 15:47

ich hatte vor mit Bildschirm etwa 1000 Euro zu investieren, wenn man den jetztigen Preis ohne großen Leistungsverlust unterbieten kann wäre das super. Wie du bemerkt hast ist mein jetztiger Laptop (Medion Akoya) nicht der Beste, nur ich habe leider bemerk, dass in dieser Preisklasse keine ähnlich gute von Nvidia zu finden ist. Ich spiele zurzeit Special Force 2 und LoL, das wird aber sicher von weiteren Spielen egänzt.

0
DerPCBauer3000 28.03.2014, 16:05
@xLUCIFERx

Also wenn du in dieser Preisklasse bleiben willst würde ich behaupten das deine Auswahl recht ordentlich ist. Wirklich viel Günstiger kriegst du die Leistung nicht. Was ich mir aber überlegen würde: Anstelle der GTX 770 iChill HerculeZ die GeForce GTX 770 Windforce zu nehmen. Sparrst ein paar Euro außerdem wirst du in deinen Midi-Tower mit einer Trippleslot Karte ernsthafte Platz Probleme bekommen. Zwar wird die Windforcer auch nur grade so reinpassen, aber die HerculeZ wohl keinesfalls. Ich würde dir eh raten einen Big-Tower anzuschaffen, die sind nicht viel Teurer.

Was das Netzteil angeht: http://www.mindfactory.de/product_info.php/500-Watt-be-quiet--Pure-Power-L8-Non-Modular-80--Bronze_857817.html

0
xLUCIFERx 30.03.2014, 18:25
@DerPCBauer3000

oky danke ich gucke mal, ja ich habe mir das PCGH Heft zu den GTX Karten angeschafft, und da war die iChill um einiges weiter vorne und die Windforce , lag in Tempratur, Lautstärke weiter hinten ich gucke mal, danke dir

0

Was möchtest Du wissen?