Optimaler Fahrpreis bei der Bahn

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn sie nur 2-3 Mal in der Woche fährt, ist es in der Tat schwierig.

Mering liegt nicht mehr im MVV, daher ist die Bahn für die Tickets zuständig.

Ein Einzelticket kostet 9,10€, also pro Tag wären das 18,20€. Also in der Woche dann 36,40€-54,60€ und dementsprechend im Monat 145,60€-218,40€, je nachdem, ob sie 2 oder 3 Tage fährt.

Ein Wochenticket der Bahn kostet 54,40, lohnt sich also nicht. Ein Monatsticket kostet 179,20€, lohnt sich nur, wenn sie min. 10 mal im Monat fährt.

Eine BC50 verringert die Einzelticket-Preise um die Hälfte. Diese kostet 240€, d.h. sie müsste mindestens 26mal insgesamt fahren, dass sich die Karte amortisiert (im Vergleich zu den Einzeltickets)

Fazit: Ein Monatsticket lohnt sich nur, wenn sie immer 3 Mal pro Woche fährt, und eine BC50 kommt erst dann in Frage, wenn die ganze Sache min. 2-3 Monate dauert.

Gibt es bei euch in der Gegend vielleicht günstige Abos? Im VRS-Gebiet (NRW) gibt es ein sog. JobTicket. Das kann man nur über die Firma beantragen und kostet so um die 70€ pro Monat... vielleicht gibt es solche Abos in München ja auch?

Was möchtest Du wissen?