Optik Veronika Goldstrand hat jemand Erfahrung damit?

1 Antwort

Ich trage auch eine Brille. Aber niemals würde ich Brillen im Internet oder im Ausland kaufen - wenn was nicht klappt, hat man keinen Ansprechpartner.

Mutter-Kind Kur- muss ich dafür meinen Urlaub opfern??

...zur Frage

Gültigkeitsdauer einer Reha-Maßnahme?

Wie lange ist eine genehmigte Reha gültig. Mitten in der Urlaubszeit kann ich leider nicht zur Reha fahren. Gibt es da eine Möglichkeit das zu verschieben?

...zur Frage

Auf Kur gehen?!

Hallo erstmal, ich hab eine Frage. Und zwar: Wie kann ich auf Kur gehen? Und wie lange dauert so eine Kur überhaupt? Ich habe nämlich schon von ein paar Freunden und Bekannten gehört, dass sie schon auf Kur waren. Und dass teilweise schon in der 6-7 Klasse. Ich bin jetzt in der 8. Und habe allerdings auch gehört dass eine Kur nur bei so ner Art ,,burn-out" oder starkem Stress vom Arzt verschrieben wird. Aber diejenigen, die ich kenne und auf Kur waren haben keinen starken Stress und auch sonst keine schwerwiegenden Probleme. Wie ist das jetzt also mit einer Kur? Ich bedankte mich im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Kann ich mit 14 noch zur Mutter-Kind-Kur?

...zur Frage

Mutter muß mit Kind zur Kur , was ist mit der Arbeit? Krank? Urlaub?

Hallo, ich muß mit meinem Sohn 1 Jahr alt zur Kur .$-6 Wochen schön an die Nordsee. Bin aber nur Begleitperson und habe keine Behandlungen. Wie mache ich das mit der Arbeit?? Urlaub oder Krankschreibung des Kindes?? Sonderurlaub?? Brauche Rat und <Hilfe

...zur Frage

Arbeitgeber will Urlaub wegen Kur bzw. Erholung streichen?

Hallo liebes Team Meine Mutter (45) hat seit längerem probleme mit ihrer Chefin, Sie ist jetzt mehr als 10 Jahren in einen Trachten Fabriksverkauf tätig und hätte nun gerne mal eine auszeit genommen, sprich sie wäre gerne auf Erholung gegangen. Sie hat bei der sgkk angefragt und die zustimmung bekommen und das natürlich auch am selben tag noch der Firma mitgeteilt. So nun soll sie die hälfte der drei wochen an denen sie zur Erholung geht von ihren eigenen Urlaub nehmen, das meint zumindest der Arbeitgeber... Ist der Arbeitgeber da im recht bzw kann er das verlangen? Er hat ihr auch nachdem er wusste das sie zur erholung will den Urlaub nächstes jahr im Juni gestrichen wo sie bereits einen türkeiurlaub gebucht hat!!! Bitte um eure hilfe! Meine Mutter ist nervlich leicht Angreiffbar und würde sich auch gern wegen der ganzen vorkommnisse einen neuen Job suchen Aber naja mit 45 im Handel is das nicht so einfach und daher bleibt sie momentan noch in dieser firma Ich hoffe ihr könnt mir hilfreiche antworten geben ich würde mich über jede hilfe freuen!

Danke!

Was ich noch hinzufügen möchte Sie lebt und arbeitet in österreich

Ps: sorry für die Groß & Kleinschreibung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?