Opferfest Deutsche

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du meinst Deutsche Muslime ohne Migrationshintergrund? Das sind dann in der Regel Konvertiten. Und Konvertiten sind meistens 150prozentig, es konvertiert ja niemand um sich dann nicht an die Regeln der jeweiligen Religion zu halten. Das machen eher diejenigen die in so eine Religion hineingeboren werden. Also kannst du davon ausgehen das Deutsche Muslime ohne Migarationshintergrund das Opferfest feiern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich feiern auch deutsche Muslime das Opferfest...es ist das grösste und wichtigste Fest im Islam...wichtig natürlich, für alle die finanziell in der Lage sind, das Opferlamm, das zum grössten Teil an Bedürftige verteilt werden soll, nach dem Festgebet zu schlachten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Opferfest ist eine religöse Angelegenheit von Moslems. Es hat nichts mit einer ethnischen Gruppe zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...ich denke, schon. Du feierst ja auch Weihnachten, wenn du nicht gläubig bist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Mehrheit der Deutschen ist dieses Fest völlig belanglos und ohne Bedeutung. Nur für solche Deutsche mit moslemischen Hintergrund, mit Immigrationshintergrund oder ohne.

Mich interessiert es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, der Pierre Vogel etc.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?