Opfer Täter Ausgleich sinnvoll?

2 Antworten

Der Ausgleich würde bedeuten, dass du dich mit ihm auseinandersetzen musst. Du müsstest versuchen mit ihm zu einer Lösung zu kommen mit der ihr beide klarkommt.

Das könnte sehr schmerzhaft für dich werden auch wenn es tatsächlich schneller wäre als das Gericht. Ich persönlich hielte das Gericht für sinnvoller. Du könntest einen richterlichen Befehl bekommen, der es ihm verbieten würde sich dir zu nähern.

Nein ganz im Gegenteil stelle es mir schrecklich vor wenn das Opfer nochmal mit den Täter in Kontakt treten müsste,noch zu hören wie der Täter alles tut für eine milde Strafe Entschuldigungen vorbringt,und noch sich als Opfer dastellt warum er das tat.

Was möchtest Du wissen?