opfer rolle

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wenn du gefoltert wirst quält man dich einfach. meinstens wird man gefoltert wenn man eine sache verraten soll. folter wurde meistens im mittelalter augeübt gibt es heute aber noch in wenigen ländern. man wird aber nie bis zum tot gefoltert. und ja die schmerzen sind schlimmer als sterben. du musst dich z.B. auf einen stuhl voller stacheln setzten und wirst weiter drauf gedrückt oder man wird auf eine streckbank gelegt und gezogen. die menschen haben dann solche schmerzen das sie alles dafür tun würden damit es aufhört also auch geheimnisse verraten oder gar lügen erzählen. ich hoffe das hat dir geholfen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Warum machst du dir so unnötige Sorgen? Es kommt mir vor, dass du psychische Probleme hast, sonst würdest du nicht auf solche Fragen kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?