Nach einer Operation hat sich die Wunde entzündet, wird eine neue OP nötig?

2 Antworten

Erst mal ist natürlich die Frage wie lange sie die Antibiotika schon nimmt. Die brauchen ja ein paar Tage.

Als nächstes wäre dann der Zeitpunkt mal einen Abstrich zu machen und im Labor auf Kulturen zu prüfen welches Antibiotika gegen den Bakterienstamm hilft. Denn wen das Antibiotika nicht hilft liegt wahrscheinlich eine Resistenz vor. Wenn das Antibiotikum also so gar nicht Hilft muss sie vor allem ihren Arzt darüber Informieren. Sollte dieser direkt ein neues Antibiotika verschreiben ohne einen Abstrich zu machen kann man dies aber gerne mal anregen. (Deutsche Hausärzte sind da irgendwie manchmal sehr zögerlich Abstriche ins Labor zu schicken und schauen auf gut Glück welches Antibiotikum wirkt.)

Eine Revisonsoperation zum reinigen der Wunde ist eher unwahrscheinlich aber auch nicht völlig unmöglich.

Nene, sie ist ja noch im Krankenhaus. Der Anstrich wurde direkt gemacht und das Antibiotika wird ja auch nicht oral eingenommen, sondern über die Vene (Infusion). Ich glaube 7 Tage kriegt sie es schon.

0

Abstrich *

0

könntest du bitte was dazu sagen ?

0

ich empfehle dir ein Bad mit Kernseife das ist ein altes Hausmittel und sehr gut verträglich das hilft garantiert wenn Babys Po wund ist macht man das auch ich habe es zumindestens so gemacht und es half super gut

Warum wieder/immer noch Wundinfektion?

Die OP-Wunde hatte sich vor 3 Wochen entzündet, was in einer weiteren OP gesäubert wurde und postoperativ mit Antibiotika behandelt wurde (erst mit einem Breitbandantibiotikum, das aber nicht keimspezifisch war, dann aber mit einem anderen Antibiotikum, wo der Erreger sensibel war). Trotzdem hatte ich die ganze Zeit noch das Gefühl, dass da etwas brodelt. Antibiotikum hatte ich nach Anweisung 5 Tage genommen, 2 Tage nach Ende hat die Wunde wieder geeitert. Woher kann das kommen? Langsam verzweifel ich hier...

...zur Frage

Steißbeinabzess- Fast geschlossene Wunde wieder gerissen. Op nötig?

Meine Wunde am Steißbein (Fistel) war fast verschlossen, ist jetzt aber wieder gerissen. Und da ich eh eine sehe starke Wundheilungsstörung habe und das Narbengewebe ja jetzt beschädigt ist, habe ich Angst, wieder unters Messer zu müssen. Kann das passieren?

...zur Frage

Welche Symptome treten bei infizierter Wunde als erstes auf?

Bei einer drei Wochen alten Op Wunde, die immer noch nicht zugeheilt ist, kann es ja immer noch passieren, dass sie sich entzündet. Mir ist eben aufgefallen, dass sie ziemlich doll riecht, was seit der Op eigentlich nicht mehr war. Ich frage mich, ob sich das zu einer Entzündung entwickeln kann. Welche Symptome sind bei einer Entzündung die ersten? Gehört Wundgeruch dazu?

...zur Frage

Wundbehandlung nach Steißbein Abzess?

Ich bin vor 5 Wochen operiert worden. Wie wurde eure offene Wunde behandelt ?

Bis jetzt wurde die Wunde mit Nacl durchgespült und einer iiodoform Tamponade ausgefüllt. Jetzt sagt ein anderer Chirurg das wir die Wunde täglich mit einer Mullkompresse die mit Betaisodona Salbe beschmiert ist , täglich ausfüllen/ausstopfen sollen.

Die Wunde ist noch 5 cm tief.

Wie habt ihre eure Wunde behandelt und wie lange dauert der Heilungsprozess?

...zur Frage

Abzess - op - wie lange krankgeschrieben?

Hallo. Hatte heute eine Operation mit Vollnakose an der Leiste wegen eines Abzess. Es war walnuss groß. Wollte nun Fragen ich arbeite als Verkäuferin wie lange muss ich damit rechnen arbeitsunfähig zusein ? Vielleicht hat jemand Erfahrung damit . Die Wunde (loch) ist nun offen und muss von selber wieder zuwachsen. Liebe grüße

...zur Frage

Antibiotika mit Ibuprofen?!

Hallo, an alle!

Ich hoffe, das mir jemand helfen kann! Ich hatte heute morgen eine Weißheitszahn-OP die ich soweit gut überstanden hab und zu meiner Überraschung auch schmerzfreiz, trotz örtlicher Betäubung (schlechte Erfahrungen von früher!).

Habe jetzt Ibuprofen 400mg und das Antibiotika Amoxicillin 1000mg verschrieben bekommen! Hab den Arzt vergessen zu fragen, ob ich beide Tabletten zur gleichen Zeit einnehmen darf, oder ob ich zwischen der Schmerztablette und dem Antibiotikum eine Wartezeit einlegen muss?!?

Heute Abend fang ich mit dem Antibiotika an, deswegen hoffe ich auf eine Antwort!

Mit freundlichen Grüßen, Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?