Wie kann ich das Problem mit der Formatierung beim Open Office Writer beheben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und die kleinen Dreiecke am oberen Rand für den Texteinzug stehen ganz links? Wäre meine erste Vermutung gewesen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
06.02.2015, 18:09

An den beiden Rändern ist jeweils ein Dreieck, merkwürdigerweise ist aber noch eins in der Mitte, genau darüber wo der Baken ist: http://puu.sh/fyo0H/3c069b4664.png

Wenn ich das Dreieck nach links zu dem anderen ziehe, verschiebt sich jedoch die 2012 ganz weg und das Wort daneben ebenfalls.

0
Kommentar von Startrails
10.02.2015, 20:07

Ich bedanke mich vielmals für das Sternchen auch wenn ich nicht viel beitragen konnte :-)

0

Oben links in deiner Symbolleiste ist ein Fenster und da steht wahrscheinlich Textkörper oder so.

Da muß "Standard" stehen. Dann kannst du wieder direkt unter einer Zeile weiterschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
06.02.2015, 18:05

Kann ich dort nicht finden.

0

Wenn der Cursor mittig steht dann drücke auf der Symbolleiste "Linksbündig"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xLukas123
06.02.2015, 18:04

Es ist bereits linksbündig.

0

Was möchtest Du wissen?