openoffice: kann man hier auch ähnlich word kommentare einfügen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hmmm, also bei meinem Openoffice unter "Einfügen-->Notiz" oder Strg-Alt-N.

super antwort. das wars! ganz genau. das ist die kommentarfunktion.

war also einfach nur ein anderer name für das gleiche! besten dank dir!

0

Du klickst im geöffneten O.O-Dokument oben auf Einfügen. Dann solltest du irgendwo unter den aufgezählten Optionen ein gelbes Viereck, das Komentar heißt. Oder du drück Strg+Alt+C. Hoffe habe es verständlich erklärt. Bis denn Karin

Gute Schreibprogamme für Autoren (mac)?

Hallo,

ich schreibe gerade an meinem ersten e-book und suche ein gutes Schreibprogramm. Mir wurde ywriter empfohlen nur habe läuft das leider nicht auf dem Mac. Kennt jemand ein Schreibprogramm, das besonders gut für Autoren eignet und am besten kostenlos ist?

...zur Frage

Warun funktioniert die Kommentarfunktionvon GMX nicht mehr?

Bis vor kurzem konnte ich Beiträge der GMX-Redaktion kommentieren. Plötzlich geht

das nicht mehr. Nun stellt sich die weitere Frage, ob ich keine Kommentare mehr

abgeben oder ob die Kommentarfunktion generell eingestellt wurde.

...zur Frage

Hallo ich möchte gerne einen deutschen text in openoffice schreiben und ihn anschließend automatisch in englisch übersetzen lassen. Wie geht das?

Benutze openoffice writer

...zur Frage

Abstände in Word zwischen Text und Fußnoten

Hallo Community,

Ich habe ein kleines Problem beim Erstellen eines Textes. Leider ist es schwer zu erklären aber ich versuche es einmal.

Angenommen ich habe eine Seite voll mit Text in dem Fußnoten enthalten sind. Dann ist unten immer eine kleine Trennlinie bevor die Fußnoten kommen. Leider ist der Abstand zwischen Text und dieser Linie manchmal ziemlich groß, sodass locker noch 3 Zeilen Text dahin passen würden. Kann man das irgendwie verändern (Word)? Denn das sieht sehr unschön aus.

Auf einer Seite habe ich nur 3 Fußnoten und Word lässt automatisch 3 Zeilen Platz (die Nächste Seite beginnt ebenfalls mit einer Fußnote. Wahrscheinlich möchte Word diese nicht mit auf die vorherige quetschen. Anderseits hab ich auch Seiten mit über 7 Fußnoten die also auch um einige voller sind.

Weiß jemand Rat, damit mein Text nicht so aussieht als hätte ich beabsichtigt unten immer viel Platz zu lassen?

...zur Frage

unterschiedliche Größen Fußnote OpenOffice

Hallo, brauche Hilfe bei OpenOffice. Obwohl ich bei den Fußnoten die Größe 10 habe, ist bei manchen Fußnoten meiner Arbeit die Zahl, nicht aber der Text, unterschiedlich groß.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen?

Danke

Barbara

...zur Frage

OpenOffice Writer hängt! Brauche Hilfe bei der Fehlerbehebung. Jemand da der sich auskennt?

Hallo an alle,

ich bin gerade wutgeladen ohne Ende, da ich es einfach nicht auf die Reihe bekomme dieses äußerst schlecht programmierte Programm ohne Fehler nutzen zu können. Ich habe hier ein Dokument, dieses Enthält 3 Seiten Text und 2 Seiten mit jeweils einem Bild. Es ist für mich so gut wie unmöglich noch irgendetwas bearbeiten zu können! Eines der Bilder meint sich zwischen die anderen Seiten (ohne das ich irgendwas schreibe oder klicke!) zu quetschen und anzufangen, alle Texte und Wörter herum zu verschieben und mehrere Zeilen zu löschen. Egal wie ich den "Textumlauf" oder sonstigen Mist einstelle, seit zwei Tagen komme ich einfach nicht vorran.

Für mich noch unverständlicher ist es, das wenn ich hoch und runter Scroole alles herumhängt und stottert das es nicht mehr schöner geht, der ganze PC kommt nicht einmal mehr nach wenn ich schreibe, somit werden mal nach Zufall Ziffern oder Buchstaben erst gar nicht angenommen. Was ich daran nun so unverständlich finde, ist das ich einen verdammt guten Gaming PC habe. Hier die wichtigsten Angaben:

Prozessor - Intel Core i74790 @ 4,00Ghz / Arbeitsspeicher - 8gb ddr3 ram @ 1600mhz / Grafikkarten - 2 x gtx 780 oc im SLI

Ich vermute, dass das reichen sollte um in einem Schreibprogramm flüssig schreiben zu können. Ich bin echt am Verzweifeln da mir selten ein so schlechtes Programm auf die Festplatte kam. Ich bitte hier um große Hilfe! (ich sehe es nicht ein für sonstige Schreibprogramme mehrere 100 € hinzulegen für eine von mir so seltene Benutzung)

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?