OpenOffice: Index und "hochgestellte Wörter"

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hoffe, ich kann dir helfen, denn ich habe LibreOffice:

Wenn du etwas hoch- oder tiefgestellt getippt hast, kannst du es rückgängig machen, indem du auf "Format - Direkte Formatierung löschen" klickst.

Gefunden habe ich das im Writer unter "Hilfe".

cleversunshine 20.05.2014, 17:48

Oh ja, hiermit lassen sich die Index- und Hochzahlen rückgängig machen! Ich habe es unter Format und dann Standardformatierung gefunden ;) Ist zwar nicht ganz das, was ich wollte, aber mein Problem hat sich auch gelöst :DD Also, vielen herzlichen Dank für die Hilfe, critter :)

LG cleversunshine

0

Hochstellen Strg + h

Tiefstellen Strg + t

Normale Größe Strg + m

cleversunshine 21.05.2014, 16:21

Ah ok! Danke...Aber das mit der Hoch- bzw. Tiefstellfunktion weiß ich ja schon ;) Ich werd die normale mal ausprobieren und schauen, ob sich das Problem lösen lässt! Danke LG cleversunshine

0
dkilli 21.05.2014, 16:24
@cleversunshine

Ich hatte es nur mal wiederholt

Normale Größe Strg + m

Darauf kamst es an.

0

Was möchtest Du wissen?