OpenOffice in Word?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ich das richtig verstehe - sollen Deine Eltern die Geschichte "nur" lesen können. 
In diesem Fall speichere die Datei als PDF ab. (dies können dann sichterlich Beide öffnen und lesen)
Falls das Programm noch nicht auf Deinem PC vorhanden - lade Dir das kostenlose PDF24 runter

http://www.chip.de/downloads/PDF24-Creator\_43805654.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kerridis
05.06.2016, 23:09

Falls das Programm noch nicht auf Deinem PC vorhanden - lade Dir das kostenlose PDF24 runter

Wozu? Mit Oo und LibO kannst du doch als PDF exportieren, das ist eingebaut...

0

Probier doch mal es in Word zu öffnen.
Ich glaube das unterstützt das. Falls das nicht funktioniert musst du die abgespeicherten open Office Datei wieder in Open Office öffnen. Dann kannst du es ja noch mal speichern und dies mal als Word Datei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein man kann ein OpenOffice Dokument nicht als Word Dokument öffnen. Bei mir steht da nur so ne komische Computersprache. Vielleicht hilft das ja:

Der PC mit dem ich es öffnen will ist ein Windows XP. Das Word Programm ist Word 2009 und das OpenOffice Programm ist das neuste, das es gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann beides öffnen und erneut abspeichern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beide können das andere öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pudelcolada
04.06.2016, 18:47

Nur bedingt: OpenOffice zerschießt oft die Formatierung einer Word-Datei, jedenfalls momentan.
Mit der nächsten Version von OpenOffice sollte das Thema wieder erledigt sein.
Hoffentlich...

0

Was möchtest Du wissen?