OpenOffice Datei für Windows

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hängt nicht von der Windows-Version ab, sondern von dem Programm, mit dem die Datei geöffnet werden soll.

Frag mal den Empfänger, welche Textverarbeitungsprogramme er hat, bzw welche Microsoft-Office-Version bzw. welche Microsoft-Word-Version.

Hi, wie pwolf schon sagte ... mit windows hat das nichts zu tun. Wenn das die einzigen zur wahl stehenden formate sind würde ich das neueste - das mit xp - drin nehmen. Alles andere sind asbach uralt versionen ... aber klären mit welchem programm und welcher version ist auf jeden fall auch eine gute idee. gruss

In jedem Fall NUR im OOo Format speichern. Wenn du ein Dokument weitergeben möchtest und der Empfänger hat nur Word bis 2003, so kannst du es als DOC oder RTF speichern. Andere Alternative ist noch als PDF speichern.

Was möchtest Du wissen?