OpenOffice Blocksatz Problem

3 Antworten

Vmtl meinst du die Lücken zwischen einzelnen Worten, wenn der Text für den Block auseinandergezogen wird?

2 Möglichkeiten

  1. Menü Extras -> Sprache -> Silbentrennung
  2. Manuelle Trennung. Dazu den Cursor an die zu trennende Stelle bewegen und STRG+Minuszeichen drücken (Bedingter Trennstrich, dadurch klappt die Rechtschreibprüfung noch und der Trennstrich wird nur gemacht, wenn er benötigt wird)

eine ergänzung zu ortogonn = geh beim blocksatz auf format -zeichen-position -laufweite auf gesperrt einstellen - somit kannst du die einzelnen wörter auseinander ziehen und der seite anpassen. mfg.m.

Strg gedrückt halten und dann A oder B drücken. Bei B wird der Text zum Block formatiert. Was bei A passieren soll, weiß ich nicht. Ich habe es probiert und es passierte.... nichts. EDIT: Achso... Strg + A markiert den gesamten Text.... vor die Stirn klatsch

Was möchtest Du wissen?