OpenOffice Base - Daten in Tabelle eingeben

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bist Du sicher, dass Du Dir für das, was Du machen möchtest, mit OpenOffice Base das richtige Programm ausgesucht hast. Base ist eine Datenbank(-verwaltung), mit dem Du größere Datenmengen verwalten, auswerten, aufbereiten kannst.

Beispiel für eine Base-Anwendung:

  • Du hast eine Tabelle "Kunden", in der Kundendaten stehen (Name, Vorname, Strasse, Postleitzahl, Ort, Kundennummer, Geburtsdatum, Email, Kunde seit,

  • Du hast eine 2.Tabelle "Rechnungsdaten", in der Kundennummer, Artikelnummer, Menge, Datum stehen

  • Du hast eine 3. Tabelle "Artikel", in der Artikelnummer, Bezeichnung, Einzelpreis aufgeführt sind.

Die Daten liegen vor z.B als Excel-Tabellen....

Dann könnten diese 3 Tabellen in Base importiert werden, um sie auszuwerten.

Für eine Auswertung müssen die Beziehungen zwischen den Tabellen hergestellt werden.

Beziehung zwischen den Tabelle Kunden und Rechnung ist das Feld Kundennummer, Beziehung zwischen der Tabelle Rechnung und Artikel ist die Artikelnummer.

Dann könntest Du mit Hilfe von Base beispielsweise abfragen, wieviel Umsatz mit Artikel Nr.1 im letzten Quartal bei Kunden erzielt hast, die unter 25 Jahre alt sind. Das ist eine Abfrage. Fortgeschrittene erstellen Formulare, in denen die Daten eingegeben werden können, die in der Datenbank gespeichert werden, Und als Kür gibt es noch die Funktion Bericht, mit dessen Hilfe Rechnungen erstellt werden können oder Kunden- bzw. Umsatzlisten aufbauen.

Dafür ist u.a. Base da, aber zur Dateneingabe in Tabellen wird es definitiv nicht verwendet. Da solltest Du Calc verwenden und die entsprechenden Tabellen in Base importieren, wofür ein Assistent vorhanden ist bzw. Dich mit Formularen und Eingabemasken vertraut machen, in die Du Deine Daten hacken kannst.

Viel Erfolg.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?