OpenOffice - CSV Datei bearbeiten

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin @MarcoLA

Normalerweise importierst Du CSV - Dateien in die Tabellenkalkulation. Hier ein Auszug aus der OpenOffice Hilfe:

So öffnen Sie eine CSV-Textdatei in Calc: 1. Wählen Sie Datei - Öffnen. 2. Suchen Sie die CSV-Datei, die geöffnet werden soll. Wenn die Datei eine *.csv-Erweiterung hat, wählen Sie die Datei aus. Wenn die CSV-Datei eine andere Erweiterung hat, markieren Sie die Datei und wählen dann die Option "Text CSV" im Dialog Dateityp aus. 3. Klicken Sie auf Öffnen. Der Dialog Textimport öffnet sich.. 4. Legen Sie die Optionen fest, nach denen der Text in der Datei in Spalten aufgeteilt wird. Sie können das Layout der importierten Dateien unten im Dialog Textimport anzeigen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Vorschau, um das Format einzustellen oder die Spalte auszublenden. Markieren Sie die Option unter Getrennt für das Zeichen, welches als Textbegrenzer in der Datei benutzt wird. Wenn das Zeichen nicht angeführt ist geben Sie das Zeichen im Eingabefeld Andere ein.

Mit freundlichen Grüßen,

dergeier

Danke schön, für den Stern :)))

0

Du öffnest die Datei mit "Open Office Calc" bzw es gibt auch "Libre Office Calc" was ja so ähnlich ist. Dann stellt man bei Trennoptionen meist auf Semikolon. Das ist das übliche Trennzeichen. Du kannst ja auch die CSV-Datei mit einem Texteditor öffnen. Da sieht man mit welchem Trennzeichen die Daten getrennt sind. Ja und dann öffnet sich eine Tabelle zum Bearbeiten usw.

Speichere die Datei einfach unter dem Open-Office Format ab (weiß gerade nicht wie es heißt - bei Excel wäre es .xls) Dann kannst du die Datei normal unter Open Office bearbeiten.

OK vielen Dank... ich versuchs mal, das scheint ja recht einfach zu sein.

Was möchtest Du wissen?