Openair Frauenfeld 2014! Steckdosen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiss zwar nicht ob es irgendwo einen Ladestand hat, da ich noch nie am Frauenfelder-Openair war. Aber wenn es einen hat, und das vermute ich mal bei der grösse, dann wird er wohl etwas kosten.

Alternativ kannst du auch eine sogenannte Powerbank mitnehmen. Bspw. diese:

http://shop.mediamarkt.ch/de/foto-telefonie/telefonie/kabel-akkus/cellularline-pocketch3000/idpfebssye0m

Solche Powerbanks gibt es für verschiedene Preise und Leistung. Ich selber habe mir gerade letzte Woche eine für etwa 120.- Fr. gekauft die 15600 mAh hat. Aber die, wo ich verlinkt habe mit etwa 3000 mAh sollte sicher für eine Akku-Ladung des Handys/Smartphones reichen. Viel mehr wirst du ja vermutlich nicht benötigen für ein Wochenende.

An Openairs trage ich die Wertgegenstände wie Schlüssel, Portemonnaie, Handy, Fotoapparat usw. eignetlich immer bei mir. Grundsätzlich möglichst in Sichtweite. Also das Portemonnaie möglichst in die vordere Hosentasche. Da ist es schwerer zu klauen.

Geld bspw. würde ich auch nicht alles auf einem Haufen lagern. Verteil es besser. Paar Noten normal ins Portemonnaie, paar Noten vielleicht ins Bauchtäschchen, paar Noten vielleicht sogar versteckt in die Socken.

Es gibt auch so spezielle Reise-Etuis, die man bspw. versteckt unter dem T-Shirt tragen kann. Oder ich selber besitze auch einen speziellen Gurt, wo man Geldnoten drin verstecken kann.

Danke für den Stern. :)

0

Was möchtest Du wissen?