Open Office: Wichtige Frage?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Bei sowas bist Du mit einer Tabelle am einfachsten unterwegs - 2 spaltige Tabelle, links beschriftung rechts die Daten fertig. Da verändert sich nichts wenn du was einfügst ... gruss Don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was du sucht heist "zeilenabstand"

rechtsklick im text --> zeilenabstand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
hugyou 08.11.2015, 15:57

oh möglicherweise habe ich dich falsch verstanden. du  hast  oben eine weiße leiste  die links und recht grau wird. es stehen die zahlen von 1-18 darin. mit den kleinen grauen pfeilen kannst du den abstand festlgegen. sonst geht wie unten schon steht auch die tabulator taste.

um exakt den gleichen abstand hinzubekommen kannst du die schrift "courier new" verwenden da mit dieser schriftart alle zeichen exakt den selben platz (in der breite) brauchen

0
PandoraLover 08.11.2015, 16:01
@hugyou

ja, es klappt fast! es ist nur so , dass ich dadurch alles verschiebe, auch "Name."

0
PandoraLover 08.11.2015, 15:58

aber wenn ich da drauf geh und was einstelle, passiert nichts

0

Verwende entweder einen Tabulator (TAB links auf der Tastatur) oder arbeite mit einer Tabelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PandoraLover 08.11.2015, 15:54

Wo genau ist dieses "TAB" ich kann es nicht finden?:D

0
hugyou 08.11.2015, 16:01
@PandoraLover

geh mit dem finger auf die taste neben der 1  es ist die mit diesen zeichen ° ^ darunter ist eine etwas größere taste mit zwei pfeilen drauf (einer nach links einer nach rechts) das ist die tab(tabulator) taste. dein zeiger springt dann immer ein stück weiter nach rechts. wenn du in der nächsten zeile bist springt der cursor auf die gleichen stellen

name (tabulator) mustermann

geburtsort(tabulator)  musterstadt

0
JohnnyJJ 08.11.2015, 16:01
@PandoraLover

Der Einfachheit halber solltest Du einfach eine Tabelle erstellen (2 Spalten). In die linke Spalte trägst Du dann beispielsweise Name ein und in die rechte den einzutragenden Namen. Dann richtest Du die Tabella aus. Dann gehst Du oben auf Tabelle > Tabelleneingenschaften. In dem Fenster dann auf Umrandung und wählst "keine Umrandung zeichnen" aus.

0

Was möchtest Du wissen?