Open office problem mit installieren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

vorschlag - alles sauber löschen über die systemst. dann neu download bei freeware computerbild open office - wird in den ordner download = eigene dat. abgelegt. von dort aus die exe. dat. anklicken und auf ausführen - = !!! übrigens auch die verknüpfung auf dem deskt. löschen. dann müßte es problemlos gehn. mfg.m.

Die Setups bieten an OpenOffice zu reparieren weil sie davon ausgehen das OpenOffice schon installiert ist. Schau mal ob es den Ordner

C:\Program Files\OpenOffice.org 3\program

schon gibt. Da sollten .exe wie swriter drin sein. swriter stellt dabei MS Word nach.

Sonst versuch doch einfach die portable Version.

http://www.chip.de/downloads/OpenOffice-Portable_16743616.html

Ich habs jetzt so gemacht:

im menü wo man auswählt,ob man Open office löschen,reparieren,oder installieren will,habe ich auf löschen gedrückt und dann einfach neu installiert und dann hats funktioniert.

Du bist auf dem richtigen Weg. Gehe in den Ordner und wähle die Datei mit der Endnung .exe aus, dann sollte sich das Programm ganz normal installieren.

Hooch1234 22.03.2012, 19:22

es funktioniert nicht einmal,wenn ich es als administrator mache...

0

So sieht es im ordner aus: es funktioniert einfach nicht und ich habe keinen plan warum!

Im Ordner schaut es so aus und es funktioniert kein einziges setup - (PC, Internet, Installation)

Was möchtest Du wissen?