Open Office Präsentation, Bilder nacheinander einblenden

2 Antworten

Da ich gerade das selbe Problem hatte, hier mal die "offizielle" Art, die ein bisschen weniger kompliziert ist.

Bei den Bildern wählt man das Bild aus (oder fügt es ein: Einfügen - Bild - Aus Datei), klickt dann ganz rechts auf das Sternsymbol (benutzerdefinierte Animationen), geht unter "Effekt ändern" auf "Hinzufügen" und wählt aus der liste "Erscheinen" aus. Dann ist atomatisch ausgewählt, dass das bei Mausklick auftaucht. Die Reihenfolge wird dadurch bestimmt, welches Bild zuerst einen Effekt bekommen hat (lässt sich aber bestimmt irgendwie ändern in der Effektliste rechts).

Ich meine mich daran zu erinnern, dass das mit Texten genauso oder so ähnlich geht.

da fällt mir eine etwas umständliche möglichkeit ein = z.b. folie 1 überschrift- folie 2 neuer text- folie 3 neuer text usw. die einzelnen texte genau positionieren, sodass die immer an der selben position stehn wie die vorherige folie - dann mit benutzerdef. animation die einzelnen folien durchblenden lassen, dann sieht das so aus, als ob immer auf der ersten seite die neuerungen durch=eingeblendet werden. macht zwar arbeit, aber das geht. mfg. m.

Was möchtest Du wissen?