Open Office Datenbank datensätze doppelt

1 Antwort

Da wäre zunächst zu definieren, welche Datenfelder für das doppelte überhaupt relevant sind. Wenn bei Dir der ganze Satz zählt, kannst davon ausgehen, dass auch die Doppelten an irgend einer bedeutungslosen Stelle unterschiedlich sein können. Wenn Du genau weißt, welche Datenfelder für den Vergleich maßgeblich sind, kannst einen eindeutigen Index für diese festlegen. Der Versuch, die Daten in der gleichen Kombination wie im Index festgelegt nochmals einzugeben wird mit einer Fehlermeldung abgewiesen. Du kannst auch den Primärschlüssel dafür verwenden, falls dieser nicht schon anderweitig belegt ist. Der ist im Prinzip auch ein eindeutiger Index. Du musst Dir aber sehr sorgfältig überlegen, was als Doppelt zu gelten hat. Nimmst Du z.B. den Namen, dann kannst nicht zwei Leute mit dem gleichen Namen in die Datenbank eingeben. Problematisch sind auch unterschiedliche Schreibweisen der selben Sache. Wird etwas mal mit Bindestrich und mal mit Zwischenraum oder mal groß und mal klein geschrieben, so sind das auf jeden Fall verschiedene Dinge, auch wenn sie sich auf das Selbe beziehen.

Was möchtest Du wissen?