Open office calc Bruch als Dezimalzahl anzeigen anstatt sch*** Datum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Formatiete die Zellen mal als Text.

Dann ist die ganze Tabelle kaputt und es steht überall #Wert! :-(

0
@densch92

Ich meinte nur die Zellen bzw. Spalte, in die Du die Brüche einträgst.

Wenn das

#Wert

da steht, musst Du die Spalte breiter ziehen.

0
@beangato

Mein ich ja.
Klicke ich auf die betroffene Spalte (die den bruch enthalten soll) rechts und wähle was Anderes aus als Zahlen-Standard,
wie bspw. Text,
dann krieg ich den #Wert! Fehler in allen Zellen, die sich direkt oder indirekt darauf beziehen.
(Höchstwahrscheinlich da ebn keine Zahl mehr.
Und in ner anderen zelle bspw. nicht mit dieser zelle multipliziert werden kann)

breiter ziehen? O_o

Ich sehe nicht ganz, was das mit dem ganzen hier zu tun haben könnte

0

z.B. tippe ich 6/12 in die Zelle ein, drücke enter und nun steht anstelle des erwarteten 0,5  stattdessen der 06.12.17 in der Zelle :-/

Was möchtest Du wissen?