Open Office: Bild in eine Lücke einfügen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

2 dinge = das bild laden - rechte maust. - kopieren und nun - rechte maust. verankerung - z.b.am zeichen -dann wieder auf das bild mit der rechten maust. = umlauf -dynamischer umlauf - anklicken - und nun kann man das bild dahin schieben, wohin man es haben will. der text legt sich dann um das bild. weiterhin ein fröhliches schreiben. mfg.m.

OmniAlles 31.10.2012, 12:37

Danke für deine Antwort, aber es funktioniert trotzdem nicht. Wenn ich das Bild einfüge ist es immer auf Seite 13. Auf dieser Seite kann ich es beliebig verschieben, sowohl mit deinen Einstellung als auch ohne, verschiebt sich das Bild immer, sobald ich die Seite 13 damit verlassen, auf Seite 3 und hängt dort am Ende der Seite fest und lässt sich nicht mehr bewegen :(

Ich habe eine Anmerkung, vllt hilft sie: Auf der Seite, wo das Bild reingehört, habe ich es schon drin gehabt und wollte dann direkt weiterschreiben. Doch auf der nächsten Seite war es nicht exakt der selbe Zeilenabstand, deshalb habe ich das Bild rausgenommen und so oft Shift+Enter gedrückt, bis ich auf der nächsten Seite war und dann weiterschreiben konnte. Ich habe den Platz für das Bild also durch Shift+Enter geschaffen, macht des was aus ?

0
mikecopp 31.10.2012, 13:14
@OmniAlles

es darf eigentlich kein problem sein, wo man das bild hinstellt - offensichtlich liegt das am umlauf - dynamisch - bild kopieren und mit dem curser den gewünschten platz aussuchen -rechte maust. einfügen . das sollte gehn und aber auch nochmal das mit der verankerung prüfen - vllt. als bild - mal alle variationen austesten -muß gehn. mfg.m.

0
OmniAlles 31.10.2012, 15:39
@mikecopp

:) danke, es hat endlich geklappt, hab alles mit verankerung und ausrichtung mal ausprobiert, hat am ende damit geklappt, dass ich verankerung an der seite und nach unten die basis :)

so hats nun geklappt

vielen Dank nochmal ;)

0

Was möchtest Du wissen?