Open Offic calc Zufallsparung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Deine Spieler in den Feldern A1:A5stehen, dann

in B1: =Zufallszahl()

Das kopierst Du runter bis B5 und markierst alle Zufallsformeln. Nun drückst Du F9 (Neuberechnen): Alle Zufallszahlen werden erneuert.

Den markierten Bereich so wie er jetzt ist, kopieren, Inhalte einfügen, Werte (Formeln überschreiben).

Die Zufallszahlen sind jetzt fixiert (keine Formeln mehr, sondern Konstanten)

In C1 schreibst Du nun: =RANG(B1;B$1:B$5;0) und kopierst das runter bis C5.

Jeder Spieler hat nun eine eindeutige, aber zufällig entstandene Startnummer, mit der du in jeden Spielplan gehen kannst oder womit  nach kombinatorischen Regeln die Paarungen selbst erstellen kannst. Also zB (am besten schon vorher festgelegt, damit kein Verdacht der Manipulation aufkommen kann:

(Paarungspläne kannst Du im Netz ergugln) Normalerweise fertigt man ein Quadrat mit den Spielernummern auf beiden Achsen an, die Felder jeder gegen sich selbst bleiben natürlich leer, bei ungeraden Spielerzahlen muss einer dazuphantasiert werden, gegen den zu spielen spielfrei bedeutet und gegen den man dabei automatisch siegt.

komplizierter wirds, wenn auch noch Heim- und Auswärtsspiele berücksichtigt werden müssen oder -wie zB beim Schach- schwarz oder weiß gleichmäßig zugeteilt werden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?