Opel zafira 2,2 mit 145000 km was meint ihr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Diesel oder Benzin ?

Ansonsten sind ja doch ein paar km schon runter. Kommt dann natürlich auch auf den Preis an. Wenn der entsprechend passt und du nicht so viele km runterhaust pro Jahr dann kann das gut gehen.

Ja ist ein Benziner sehr gepflegt hat alle Kd ist schwer zu entscheiden der liegt bei 4000€

0

Naja dass kommt drauf an, ob das Fahrzeug gepflegt wurde. Wenn alle KD-Service gemacht wurden und wenn das Fahrzeug gepflegt aussieht ist gegen ein Vielfahrer-Auto nichts zu sagen. Ich war im Aussendienst und habe meine Fahrzeuge ca. 4 Jahre gefahren und sie dann mit ungefähr 150.000 km gewechsel. Da ich alle Pflegedienst gemacht habe und meine Fahrzeuge nur im Langstreckenverkehr bewegt wurden, waren die technisch super drauf. Mein Schwiegersohn hat auf meinen ehemaligen PKW nochmal 150.000 km draufgefahren und dies ohne Probleme, er hat den Wagen mit 300.000 km einem Bekannten geschenkt, der fährt noch immer damit. Besser eine Langstreckerfahrzeug mit 150.000 km als ein Kurzstreckenfahrzeug mit 80.000.- km. Bei Langstreckenfahrzeugen ist der Bremsverschleiß das einzige, eine Kupplung und die inneren Aggregate leiden mehr im Kurzstrecken- verkehr.

Relativ viele km gelaufen

Was möchtest Du wissen?