Opel währent dem Entkuppeln springt Gang raus!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In einem Schaltgetriebe sind mindestens zwei Schaltgabeln auf einer Schaltachse in Längsrichtung verschiebbar, wobei zusammenwirkende Rastmulden und druckbelastete Rastkörper vorgesehen sind. Um eine einfache und sichere Verstellung der Position der Schaltgabeln zu schaffen, sind die einer Schaltgabel zugeordneten Rastmulden schräg zur Umfangsrichtung der Schaltachse , die der anderen Schaltgabel zugeordneten Rastmulden aber in Umfangsrichtung der Schaltachse, und ist die Schaltachse drehbar und mittels einer Spannbüchse arretierbar. Da liegt bei dir wahrscheinlich der Fehler.

Gibt das Getriebe Geräusche von sich?

Also wenn ein Gang raus springt KANN es auch was mit dem Getriebe zu tun haben

patrick234 20.10.2012, 20:02

mhmm ich bin kein fachmann :) aber er gibt schon ein geräusch von sich das ich eigentlich nicht kenne, dachte mir halt ok das auto ist jetzt 14 jahre da kann es schon etwas sein was kläppert (bremsen etc.)

0
Liberator 20.10.2012, 20:06
@patrick234

ich bin auch kein Fachmann, nur in Sachen Autos hab ich schon oft ins Klo gegriffen und könnte ein Buch über Geräusche und Symptome von Auto-Krankheiten schreiben

Wenn das Getriebe klackert, surrt oder knarzt, ist das schonmal ein Anzeichen dass es kaputt ist Und wenn die Gänge rausspringen auch. Bring dein Gefährt lieber in die Werkstatt, und zwar schnell. Oft kann man noch was retten, bevor dein Auto Öl und Schrauben kotzt.. :-)

0

dein auto ist alt und das getriebe verschlissen.

Was möchtest Du wissen?