Opel Vectra B Caravan Problem? Motorblockleuchte

6 Antworten

Da hat dir deine Werkstatt wohl einen Bärendienst erwiesen, indem sie nur den Nockenwellensensor ausgetauscht hat. Das Problem bei Opel liegt darin, dass, wenn einer der Kurbel- oder Nockenwellensensoren defekt ist, der jeweils andere für eine "Ersatz"-Messung benutzt wird. Dabei kann es durch die höhere Beanspruchung zu einer Überspannung durch die Spule kommen und den zweiten Sensor zerstören. Lass mal in der Werkstatt beide Sensoren überprüfen.

das hat weniger mit dem sensor zu tun.hau mal nen neuen zahnriemen drauf.

Ich habe auch ein Opel bei dem ist auch immer ein Fehler aufgetreten und die Werkstatt konte ihn nichtfinden. Ich habe mich daraufhin in eine Opel werkstatt gewendet die hat den Tech genommen den Fehler ausgelesen das Steuergerät neu Programiert und seither habe ich keinerlei Probleme.Nur eine Opel werkstatt kann das Steuergerät neu Programieren (Fachausdruck Geflascht)

das war auch bei mir so,ich war in einer unabhängigen / Freie Werkstatt ,seither fahre ich nur noch bei Opel in die werkstatt

0

Es gibt im Internet ein Opel-Forum. Google mal, dort kannst du den Fehler auch beschreiben.Vielleicht bekommst du dann einen Hinweis, was genau es sein könnte.

Beide sensoren überprüfen lassen! Wenn der Fehler dann immer noch da is, Zündung überprüfen. Was für einen Motor haste denn?

Mfg Jan

Was möchtest Du wissen?