Opel Omega B 2.2-16V von 2002 klackert im Leerlauf?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn das Auto längere Zeit gestanden hat und dann der Motor gestartet wurde, ist das normal. Es befindet sich kein Öl mehr in den Hydrostößeln.


66

Stimmt, das Auto ist keine 5000 Kilometer in drei Jahren gefahren worden und gehörte einem 92 Jahre alten Mann, der den Opel nur gelegentlich nutzte.

0

kann die Steuerkette sein, es gab bis Bj. 2003 Probleme mit dieser Kette, wenn sie rasselt ist grösste Vorsicht geboten sie kann reissen oder überspringen = Motor kaputt

Also wenn es nur am Anfang passiert könnte ich mir vorstellen das es das AGR Ventil ist war bei meinem Astra G selbes bj. Das selbe Problem 

Was möchtest Du wissen?