Opel Omega 2.0 16V Erfahrungen

4 Antworten

Mein Varter hatte mal einen Omega 3,0 MV6 Caravan.Das war so ein wirklich tolles Auto.Viel Platz,sehr komfortabel,und ordentlich Leistung.Das Problem war nur die bei diesen Baujahren bekannte Opel-Qualität.Der Wagen hatte halt die Typischen Opel-Krankheiten.Typische Krankheit Nr.1,durchgerosteter Krümmer,Nr.2,Problem mit dem Automatikgetriebe,Nr.3, Rost an der Motorhaube und an der Heckklappe.Die ebenfalls typischen kaputten Stossdämpfer hatte der Wagen zum Glück nicht.Der Omega,könnte eigentlich ein richtig gutes Auto sein,wenn die Qualität stimmen würde.

Ich kenne einige Omegafahrer, die mit ihren Wagen sehr zufrieden gewesen sind bzw. die Omegas derzeit noch besitzen. Echte Probleme gab es keine, bis auf den Rost, der im Alter dann gekommen ist. Die späteren Baujahre ab ca. 2001 sollen qualitativ am besten gewesen sein. Motormäßig sind die alle recht haltbar.

Generell finde ich die Omegas super, sind total geräumig und preiswert..

Mein Onkel hatte mal so ein Auto. Es ist ihm auf dem Parkplatz ausgebrannt, da der Kabelbaum schlecht isoliert war.

Was möchtest Du wissen?