Opel Insignia Schlüssel Verloren?

4 Antworten

Wo habt ihr eigentlich diese horrenden Preise her? Mein Schrauber hat berechnet eine viertel Stunde und ich bin weiter.

Die horrenden Preise erfährst du bei Opel.

0
@Bennet79

Na, ich weiß nicht. Dann gibt es wohl zwei Opel, oder? 1. Codeabfrage im Werk: 10€, manche FOH nehmen allerdings 15. 2. Neuer Schlüssel inkl. WFS kostet ca. 30€, Klappschlüssel ca. 50 (bei Ebay ab 20€) 3. Programmierung ist ne Serviceleistung und wird nicht berechnet.

0
@schleudermaxe

Hallo,

Ruf mal bei Opel an. Die sagen dir nie im Leben 50 Euro für einen Funkfernbedienungsschlüssel mit Transponder für eine Wegfahrsperre.

Ebenso sind die Preise zwischen 170 und 200 Euro für Opel Schlüssel ebenfalls vom ADAC dieses Jahr ermittelt worden. Das deckt sich auch mit dem, was Opel mir gesagt hat und ich habe bei 4 Händlern angerufen. Die Ebay Rohlinge habe ich mir auch gekauft. Jedoch war das nur eine Hülle und der Opel Händler meinte zu mir, dass er diese Internetrohlinge sowieso nicht anlernen könnte.

1

Hallo, 
Bei Fahrzeugtechnik Düsseldorf in habe ich einen Opel Schlüssel und einen für einen Renault Laguna Keycard bzw. Schlüsselkarte nachmachen lassen inkl. Programmierung. Kostete nur 99 eur pro AutoSchlüssel.
Sie programmieren für viele weitere Autos, wie Ford, Bmw, Opel Citroen etc. Autoschlüssel mit Fernbedienung günstig auch Reparatur für Funkschlüssel, Fernbedienung , Transponder etc möglich.

Sie können auch verlorene Schlüssel aus dem System rausnehmen,  damit man sicher ist, dass sie das Auto nicht mehr starten.


Hier sind die Kontaktdaten:
Fahrzeugtechnik bei Düsseldorf
40723 in Hilden
Tel: 02103-9057643

Grüsse Tim

Hallo Tryxony,

bei modernen Fahrzeugen mit Wegfahrsperre lassen sich die Schlüssel selbstverständlich deaktivieren bzw. ausprogrammieren. Dazu benötigt man spezielles Equipment, welches frei verkäuflich im Internet zu haben jedoch sehr teuer ist. In der Regel wird bei der Einprogrammierung eines neuen Schlüssels auch der alte automatisch ausprogrammiert. Trotzdem nehmen einige Opel Werkstätten dafür nochmal extra Geld. Das was ich so gehört habe nimmt Opel fürs ausprogrammieren zwischen 30 und 50 Euro. Im April diesen Jahres war in der ADAC Motorwelt ein netter Bericht zu den Schlüsselpreisen bei Vertragswerkstätten. Bei Opel hatte der ADAC ermittelt, dass Opel Vertragshändler zwischen 170 und 200 Euro für einen neuen Schlüssel nehmen. Normale Schlüssel ohne Funk kosten bei Opel zwischen 100 und 150 Euro. Hinzu kommt, dass der Händler auch bis zu einer Woche braucht, um den Schlüssel aus dem Werk zu erhalten. Ferner wird dir der Händler laut ADAC unter Umständen versuchen neue Schlösser zu verkaufen. Als Begründung wird immer die Versicherung angegeben. Jedoch ist es der Versicherung egal, ob du die Schlösser tauschen lässt oder nicht. Jedoch gibt es auch andere Anbieter, die dir weiterhelfen können. Googel zum Beispiel mal Lockmaster. Die haben mir auch schon mal weitergeholfen und waren fast die Hälfte billiger wie der Händler und konnten sofort helfen.

Mir ist der Schlüssel egal.Ich hab noch einen Weiteren das Problem ist aber dass ich will dass ich denn Alten Schlüssel einfach Deaktiviere oder so ähnlich.Ich Will mein neues Auto nicht Wieder verlieren ^^.Mit wieder meine ich Dass ich auch einen Audi Gekauft hab. Denn schlüssel verloren hab und jmd mit dem Auto nach Holland weggefahren ist... ^^

0
@Tryxony

Da ist verständlich. Sicherer ist die Ausprogrammierung immer. Ein Zweitschlüssel ist aber schon sinnvoll, da wenn du den letzten Schlüssel auch noch verlierst viel mehr zahlen musst. Da das Auto zur Programmierung zu den Anbietern gebracht werden muss, obwohl ich bei Lockmaster gelesen habe, dass die dann auch rausfahren. Ich würde mich auf jeden Fall beim Händler informieren, wie viel das Ausprogrammieren kostet und in deiner Region schauen, ob es dort ähnliche Betriebe, wie Lockmaster gibt. Ansonsten kann ich die nur empfehlen. Die sind nämlich schneller und günstiger.

0

Du hast deinen Schlüssel verloren? dann brauchst du dir keine Sorgen machen. Woher soll der Finder denn wissen, zu welchem Auto der Schlüssel gehört?

Es Kann sein dass ich meinen Schlüssel in Der Nähe Verloren hab.Also kann der Dieb einfach mal einen ''Spaziergang'' machen und ganze Zeit Den Schlüssel Per Fernbedienung drücken und gucken ob irgendwo Ein Licht angeht ._.

0
@Tryxony

jetzt sprichst du von einem "Dieb"?

wenn du dir unsicher bist, dann frag in deiner Werkstatt nach. Neue Schlüssel gibt es übrigens häufig auf E-Bay (von Autos mit totalschaden) diese kannst du dann einfach auf dein Auto programmieren. Steht normalerweise in der Gebrauchsanweisung deines Autos. Du brauchst also nicht die 200 € bezahlen, die die Werkstatt für einen neuen Schlüssel berechnen würde.

0

Was möchtest Du wissen?