Opel corsa gibt selber gas. Warum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also das könnte evtl. am Drehzahlsensor oder am Leerlaufregler/Steller liegen. Musst mal in der Werkstatt anschauen lassen.

:D ich stell mir das grad bildlich vor wie jeder neben dir an der Ampel sich schon zum racen bereit macht. LG

Da könnte das Potentiometer des Luftmengenmessers defekt sein.

1.Generell ist Opel Schrott weder Qualität noch Zuverlässigkeit haben die Autos 2.Gehe besser zu einer Werkstatt glaub mir das ist das beste, weil wenn etwas mit dem Gas nicht stimmt kann das Gefährlich sein Viel Glück;)

Deinem Usernamen nach zu urteilen geht das zu Lasten der Neutralität. Ich fahre zwar mittlerweile VW und habe vorher Opel gefahren aber ganz so ist es ja nicht! VW baut mit jedem neuen Modell immer verwinkeltere Kisten... mit immer dümmeren Problemen. Und seit Opel das Rost- Problem besser im Griff hat sind die Fahrzeuge nicht unbedingt so extrem weit von VW entfernt! VW ist, finde ich, qualitativ schon noch etwas über Opel aber Deine Meinung ist da schon sehr überzogen.

Mfg

0

tolle antwort :D viel gelöst damit ! jawohl!

0

Du kannst mal probieren, die Batterie für ein, zwei Minuten abzuklemmen. Dann wieder anschließen und eine Minute die Zündung einschalten. Dann Zündung aus und normal starten ohne dabei Gas zu geben.

Könnte auch einfach an der Außentemperatur liegen

Hallo

wie gibt es selbst Gas ? Dreht der Motor einfach im leerlauf höher

Vermutlich ein Unterdruckschlauch wo ab?

Gruß

also er spielt mit dem Gas. Als ob ich selber auf das Gaspedal drücke und loslasse, drücke und loslasse (immer gleichmäßig)

0
@PolatAlemder58

Unterdruckschlauch vermutlich ab, zieht Nebenluft versucht das auszuregeln, dreht hoch Werte stimmen wieder, geht zum Leerlauf zieht Nebenluft, Werte stimmen nicht mehr, dreht hoch usw.

Mal Luftfilter schauen, alle Schläuche mal absuchen.

Gruß

0

Leerlaufregler oder Drosselklappe verkokst reinigen lassen!

Was möchtest Du wissen?