Opel Corsa C Schaltgestänge wechseln, einstellen?

2 Antworten

ich kann nur sagen hat gaaanz einfach geklappt, keine Werkstatt erforderlich !!

Ktm Duke Motorschaden/ Austauschmotor Gang springt raus?

Hatte einen Motorschaden bei meiner Duke 125. Habe mir von der Werkstatt ein gebrauchten austauschmotor einbauen lassen. Habe sie heute abgeholt da ist mir aufgefallen das sie eig gut läuft nur der 2te Gang springt in Leerlauf wenn man vom Gas geht. Beim Geradeausfahren passiert das nicht aber gerade wenn man in der Stadt langsam fährt im 2ten Gang springt sie ab und zu in Leerlauf. Soll ich das nochmal von der Werkstatt abchecken lassen oder kann man das am schaltgestänge einstellen ?

...zur Frage

Opel Corsa d 2008 Bj. Tacho spinnt?

Hallo habe einen Opel Corsa. 1.2 2008 80ps. Bei motorstillstand zeigt es 20kmh an und wenn ich zB im 3. Gang fahre zeigt mir der Tacho schon 70kmh an was kann die Ursache sein und wie kann ich diesen Fehler beheben?

...zur Frage

Ist das normal opel corsa?

Hallo liebe Community, Ich habe eine frage zu meinem opel corsa b. Mein auto hat wenn er länger läuft probleme mit dem rückwärtsgang. Der kratzt erst etwas länger aber geht dann mit ein bisschen mehr druck rein. Und noch eine sache. Ist es normal dass wenn ich bei einer steigung einen gang eingelegt habe das auto trotzdem rollt ? Ich stand vorhin neben einem kollegen und hatte den rückwärtsgang drin. Ich hab die Handbremse gelöst und dann ist das auto immer ein stück nach vorne gerollt. Wie kommt das ? Es hat sich so angefühlt als würde das getriebe einmal den gang überspielen und dann wieder rein gehen und dann nochmal von vorne... Kann mir da jemand helfen ? Danke im voraus :-)

...zur Frage

Warum springt bei meinem opel Corsa Easytronic immer der Gang raus?

...zur Frage

Problem mit meinem Opel Corsa C Getriebe oder ähnliches. Schalthebel defekt?

Hallo,

bin grad eben nach Hause gekommen und hab mein Opel Corsa C in den Hof gestellt. Wollte nochmals in den Rückwärtsgang schalten um das Auto zu rangieren. Das ging dann schon nicht mehr. Es hat aber nix geknattert und nix gekratzt also vom Getriebe her. Jetzt lässt sich der Schalthebel rühren wie in einer Teigschüssel. Der erste Gang scheint drin zu sein da ich noch bei laufendem Motor die Kupplung kommen lassen kann und es losfährt. Bin Laie und wollte jetzt halt vorher wissen was es sein könnte das ich weiss was finanziell auf mich zukommt. Ist ein 2005er GSI mit 1,4 l Maschine 80000 km runter. Könnte es nur das Schaltgestänge sein oder ists was größeres. Bitte keine Antworten wie fahr in die Werkstatt unn lass kucken. Soweit bin ich auch schon also nur antworten wenn ihr kompetente Antworten habt. Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?