Opel Corsa C kaputt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Angefangen von einem kleinen unscheinbaren Wackelkontakt bis hin zum Marderbiss oder sonstigem Schaden kann das alles sein. Genau genommen hab ich da grad keinen Plan. Was ich aber sicher weiß:

Die Lampe, also das Auto mit Schraubenschlüssel bedeutet sicher nicht, daß man im Autokino aneinander "herumschrauben" soll!!! :-)

 Um einen Werkstattbesuch mit auslesen des Fehlerspeichers wirst Du nicht herum kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakanda
13.07.2017, 20:18

Wenn es das bedeuten würde, dann wäre mir die Lampe aber doch sehr sympathisch :D

0
Kommentar von Alicia54
13.07.2017, 21:03

@EddiR... ist fraglich ob der einen Fehlerspeicher zum Auslesen hat. Übrigens schrieb Bakanda, daß der Corsa keine Wegfahrsperre hat..

0
Kommentar von Alicia54
13.07.2017, 21:36

Eins weiß ich mit Sicherheit, mein Golf hat keinen Fehlerspeicher, von wegen Diagnosestecker dran und man sieht, was los ist... Ich hatte vor dem Golf einen Twingo mit allem möglichen Schnickschnack, auch Wegfahrsperre und als die den Geist aufgab, ließ das Auto auch nicht mehr oder erst nach mehrmaligen Versuchen,starten, bis sie stillgelegt wurde. Mein Golf hat das alles nicht, nur eine Zentralverriegelung.

0

Das war bei meinen Golf (BJ 92) der Grund warum eine Anzeige rot leuchtete..bzw blinkte.
Wegfahrsperre wird der Corsa nicht haben, oder? Dann könnte es auch daran liegen...
Oder das Zündschloss verabschiedet sich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EddiR
13.07.2017, 20:32

Selbstverständlich hat der eine Wegfahrsperre. Dazu hat er im Schlüssel einen Transponder. Ein kleines Plastikteil, das fast aussieht wie ein TIC TAC nur schwarz. Dann würde er aber nicht anspringen und das Werkstattsymbol würde nicht leuchten oder Blinken. 

Zündschloss ist auch weniger möglich. Er startet, läuft, geht aus machen, andere elektrische Verbraucher funktionieren.... 

Wackelkontakt an der Armaturentafel kann sein, schließe ich aber eher aus. Die blinkende Lampe sagt:" Du solltest mal bei Gelegenheit in eine Werkstatt gehen." Leuchtet die dauernd, sagt sie: "Du mußt jetzt mal schleunigst in eine Werkstatt!"

Das Ruckeln des Motors könnte mit Fehlzündungen zu tun haben. Je nach Motor durch Marderbiss oder durch den Ausfall einer Zündendstufe oder Zündkerze.

Die 3-Zylinder EcoTec rütteln im Leerlauf ohnehin wie ein Betonmischer. Steuergerät würde ich mal ausschließen. Immerhin stellt es einen Fehler fest und gibt die Warnmeldung leuchten bzw blinken der Leuchte aus

1

Ich hab nix von fetter Anlage gelesen.
Also nach der Beschreibung würde mir spontan einfallen, den Ölstand zu überprüfen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bakanda
13.07.2017, 20:16

Oh, das habe ich ganz vergessen zu erwähnen, der Motor hat außergewöhnlich viel Ölbedarf... ich hatte vorher schon einen Corsa, da brauchte ich nie nachfüllen, aber mein aktuelles Wägelchen braucht alle paar Wochen Öl... wenn das damit zusammenhängt, hoffe ich nicht, das der Motor im Eimer ist...

0
Kommentar von Alicia54
13.07.2017, 20:43

Lach...das dachte ich mir...hat mein Alterchen auch nicht, aber der ist ja noch ein paar Jährchen älter... Wenn der Corsa alle paar Wochen Öl brauch, dann wäre es möglich, daß die Ölwanne undicht ist oder am Motor selber Öl Austritt... Das kannst Du prüfen, wenn Du eine Pappe unter Auto legst...

0
Kommentar von Alicia54
13.07.2017, 20:45

Oops, unter das Auto legst..

0

Zu eurer Info: War heute in der Werkstatt. Der Kurbelwellensensor ist hinüber (was auch immer das sein mag). Aber es war gut, dass ich da war, ich hab nämlich ebenfalls einen Motorschaden. Tschüs Corsa :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?