Opel Corsa C - wann Kupplung komplett los lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe damals in der Fahrschule als erstes gesagt bekommen, dass man beim Anfahren auf den Schleifpunkt achten soll. Wenn du die Kupplung langsam kommen lässt, müsstest du ab einem bestimmten Punkt merken, dass sich was tut und dann kannst du auch das Gaspedal betätigen.
Teste es mal auf nem ruhigen Parkplatz oä mit angezogener Handbremse aus. So habe ich in der ersten Fahrstunde gleich ein Gefühl dafür bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme zwischen ersten und zweiten Gang den Fuß da gar nicht richtig Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :-)

Autofahren leicht gemacht!!!

Laß deinen Freund fahren :-) Spass

1. Gang einlegen

2. Bremse loslassen dabei Kupplung leicht kommen lassen

3. Wenn das Auto anfängt zu rollen, leicht gas geben

4. Kupplung komplett loslassen und jetzt kannst du auch stärker gas geben

5. Wenn Du an einer Ampel stehst, Gang raus und Kupplung los lassen, damit entlastest du das Ausrücklager

Übe es ruhig Nachts, wenn kaum noch Verkehr auf der Strasse ist, Parkplatz bringt nicht viel.

Solltest Du deinen Corsa C kaputt fahren, ich habe gerade einen da den ich in seine Einzelteile zerlege. :-)

lg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissElektra
14.01.2016, 00:00

Haha.. Ne mein Problem is das ich nicht weis wann ich komplett los lassen kann, wenn er rollt und ich bisschen Gas gebe, kann ich sie dann los lassen,? Bleibe immer zu lange drauf und das dröhnt 😄

0
Kommentar von MissElektra
14.01.2016, 00:04

Oh je ok danke 😄

0

Sobald der Wagen etwas über Schrittgeschwindigkeit drauf hat. Musst Du selbst probieren, evtl am Wochenende in einem Gewerbegebiet (da wo Keiner unterwegs ist). Wenn der nach dem kompletten Loslassen der Kupplung hoppelt war es zu früh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?