OPEL CORSA B ZAHNRIEMEN & KEILRIEMEN wechseln wann?

2 Antworten

Das wären 120000 km für den Zahnriehmen - mutig! 80000 km oder 4 Jahre habe ich irgendwie im Hinterkopf. Und das ist auch keine Spielerei. Ein gerissener Zahnriehmen bringt einen kolossalen Motorschaden. Keilriehmen - wenn er quietscht dann kann man Ihn nachspannen. Wenn er keine altersrisse hat geht das. Es sei denn er ist durch das viele durchrutschen an den Flanken schon abgerieben...

Bei meinem Ascona lass ich alle 70.000 km beide Riemen wechseln. Sicher ist sicher

Was möchtest Du wissen?