Opel Corsa B Motorelektronik trotz neuer L-Sonde und LMM

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde erst mal den kompletten Ansaugtrakt und den Abgaskrümmer auf Dichtheit kontrollieren. Nebenluft wird von der Lambdasonde, die ja nur den Restsauerstoff im Abgas erkennt, als zu mageres Gemisch an´s Steuergerät gemeldet, welches dann versucht, durch mehr Kraftstoff das Gemisch wieder zu korrigieren. Dadurch kommt die Lambdasonde u.U. an ihre Regelgrenze und wird als Fehler im Steuergerät abgelegt. Gleichzeitig ist durch die Mehreinspritzung das tatsächliche Gemisch zu fett, was erst am Abgasmessgerät abzulesen ist. Ich hoffe, das ist so einigermaßen verständlich rübergekommen ;-)

Claudi1612 04.11.2012, 15:02

Danke für den Tip, werde morgen alles machen lassen und Dienstag einen zweiten Versuch beim TÜV starten. Die Erklärung war sogar für mich verständlich /weiblich und blond ;-)

0
EvilShark 01.01.2013, 20:44
@Claudi1612

der abgaskrümmer reisst gerne ma, ich denk ma das wirds sein, wenn der krümmer nen haarriss hat reicht das schon

0

Welcher Fehler wird da angezeigt?

Claudi1612 02.11.2012, 16:07

Laut Werkstatt ist es die Lambdasonde die beim Auslesen angezeigt wird. Jetzt hat Opel den Tip gegeben einen neuen LMM zu kaufen....Der TÜV hat ein zu fettes Gemisch diagnostiziert. Wie gesagt wurde erst Lambdasonde und LMM ausgetauscht

0

Der Abgaskrümmer wird nen Haarriss haben, dann stimmt da nix mehr

Was möchtest Du wissen?