Opel Corsa B Federn hinten wechseln?

5 Antworten

Es ist vom Prinzip her nicht besonders schwierig, Bremsen (und die ganze Radnabe) kann drin bleiben. Achte nur drauf, die Bremsleitungen nicht zu dehnen oder gar abzureißen.

Es kann aber "in echt" zu Komplikationen kommen. Beispielsweise ist das ja alles im Schmutzbereich, wo man immer auf festgerottete Schrauben und Muttern treffen kann. Besser schon Tage vorher etwas Rostlöser aufsprühen, damit er einwirken kann. Lass es nur nicht auf die Bremse laufen.

Oder bei meinem 190er damals musste man die alten Federn selbst voll vorgespannt noch mit Gewalt und 2m Verlängerung rausbrechen, weil die Achse einfach nicht weit genug runter kam. Das war schon recht beängstigend. Aber der Corsa hat ja Frontantrieb, was die Sache erleichtern dürfte. In dem Video kriegt er die neue Feder sogar ohne Spanner rein.

Versuche wenn irgend möglich, das Auto sicher(!) auf eine Bühne zu stellen, beispielsweise in einer Mietwerkstatt. Da hat man im Zweifel womöglich auch jemanden bei der Hand, der im Notfall mal kurz hilft.

Mach dich kundig, ob man zu den neuen Dämpfern irgend ein Montage-Kit mit frischen Buchsen oder Manschetten oder so was neu dazu bestellen kann/muss.

Ich glaube, der Corsa im Video ist eine jüngere Generation, aber die Hinterradaufhängung dürfte relativ ähnlich aussehen.

https://www.youtube.com/watch?v=emYzTyjM4SM

Stoßdämpfer sind sicherheitsrelevante Teile, die würde ich NUR vom Fachmann wechseln lassen!

Sollte man keinerlei Erfahrung in dem Bereich haben sollte man die Finger davon lassen solche Videos  schaden mehr als sie nützen besteht das Grundwissen nicht wie so was abläuft FINGER WEG  .

 Es besteht Gefahr für einen selber und für Andere . Den man sollte wissen was auf einen zukommt wen was nicht so geht wie in den Filmchen den dann geht viel schief und kaputt was dann sehr teuer werden kann . 

Und ohne Hebebühne sollte man sich nicht an solche arbeiten wagen die dann auch am besten von einer Fachkraft überprüft werden sollte aber in der Werkstatt und nicht später den dann ,kann es zu spät sein und das Auto macht dann wie es will und nicht wie der Fahrer es möchte . 

Solche Autos stehen zu Hauff auf den Schrottplätzen 

Als Anfänger ohne Erfahrungen würde ich die Finger davon lassen, wenn was passiert wirst du haftbar gemacht und die Versicherung kann sich quer stellen

Was möchtest Du wissen?